Anmeldungen neuer Fünftklässler an der Realschule

Anmeldungen neuer 5er
von Montag, 20.02.2017 bis Freitag, 03.03.2017
jeweils von 8.00 bis
12.00 Uhr
zusätzlich
Samstag, 25.02.2017 von 9.00 bis 12.00 Uhr
in der Verwaltung der Realschule Wilnsdorf.
Wir freuen uns auf Dich:
Bitte Anmeldeschein der Grundschule, das letzte Halbjahreszeugnis und Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch mitbringen.

Ausbildungsmesse Burbach

Am 15. Februar 2017 informierten sich die Schüler der achten Klassen der RSW auf der Ausbildungsmesse in Burbach. In der Begleitung von Dr. Polaschek und Fr. Schlabach konnten sich die Jugendlichen aus erster Hand Informationen über verschiedenste Berufe erfragen und Kontakte für ihre kommenden Berufsfelderkundungstage, Praktika und mögliche Ausbildungen knüpfen.

 

RSW Pullover erhältlich

Schulsprecherin Pauline Brünn (re.) und Sina Michel im neuen Schulpullover.

Die SV der Realschule Wilnsdorf bietet zurzeit allen Schülerinnen und Schülern der RSW die Möglichkeit einen schicken Schulpullover zu erwerben.
Dank der Unterstützung der SV sind die Pullover für 10 € erhältlich. Anprobe und Ansichtnahme erfolgt in den nächsten Tagen.
Die Pullover sind in verschiedenen Größen verfügbar.
Ansprechpartner sind Frau Schrage und Herr Fischer.

 

Jahrgangsstufe 7 auf dem Eis in Netphen

Auch in diesem Jahr hatten die Klassen 7a, 7b und 7c wieder viel Spaß auf dem Eis.

Schulkinoabend der 5er Klassen

Schulkino an der Realschule Wilnsdorf
Die ganze Schule ist dunkel, nur aus zwei Klassenräumen scheint Licht und es ist Gelächter zu hören. Folgt man den Geräuschen, riecht man schnell den verführerischen Popcorn-Geruch.
Es war also wieder soweit: die SV veranstaltete für die fünften Klassen einen Schulkinoabend. Unterstützt wurden sie dabei von den Klassenpaten der Fünfer und den Referendaren der RSW.
Zusammen mit Popcorn und Getränken war der gezeigte Film ein toller Erfolg und die Kinder können nun erzählen, dass es auch abends in einer dunklen Schule spannend zugehen kann.

 

STAY HOT!

„Wettkampf der Temperaturen“
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b sind in Gruppen gegeneinander angetreten um einen Becher heißen Wassers vor dem Auskühlen zu bewahren. Mit viel Einsatz, Material (Styropor, Alufolie, Klebeband, Wollmützen, …) und dem Wissen aus dem Physikunterricht verhinderten die Schülerinnen mit viel Erfolg das Abwandern der Wärme, wie die Bilder zeigen.
Zum Schluss lag das Team von Niklas, Kevin und Steven 0,4°C vor den Verfolgern. Das Feld war allerdings so dicht zusammen, dass alle Schüler der 6b sich als Meister der Wärmeisolation fühlen dürfen.